Membership

Antrag auf Mitgliedschaft

Die Fachgesellschaft für Rassismuskritische, Postkoloniale und Dekoloniale Forschung und Praxis – DeKolonial e.V. versteht sich als cross-disziplinäres akademisches Forum zwischen sämtlichen wissenschaftlichen Disziplinen und Fachrichtungen unter Einbezug von Institutionen und Initiativen der Wissenserzeugung und -vermittlung nicht-universitärer Art und der Künste. Die Fachgesellschaft steht allen Menschen frei, die sich kritisch mit zentralen Fragen in Zusammenhang mit Rassismus, Diversity, Post- und Dekolonialen Ansätzen in verschiedener Weise durch ihre (wissenschaftliche) Arbeit auseinandersetzen. Auch wissenschaftliche und kulturelle Zentren und/oder Universitäten – können als Mitglied aufgenommen werden.

fgdekolonial_antragsformular_mitgliedschaft_2021

Bitte schicken Sie den ausgefüllten Antrag an die folgende Postadresse:

Bitte unter Angabe Ihres Namens und Jahr des Mitgliedsbeitrags etwa Mitgliedsbeitrag 2019.

Freie Universität Berlin

ZI Lateinamerika-Institut
Geschäftsstelle DeKolonial e.V.
Rüdesheimer Str. 54-56
Raum 217
14197 Berlin
KONTOVERBINDUNG
NAME DES INSTITUTS
Kontoinhaberin: FG DeKolonial e.V.
IBAN:
BIC:

Die Beiträge sind wie folgt gestaffelt:

100 EUR Jahresbeitrag für Institutionen
50 EUR voller Jahresbeitrag für Professor*innen
25 EUR halber Jahresbeitrag für Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen in Vollzeitbeschäftigung und Angestellte in diversen Institutionen
15 EUR reduzierter Jahresbeitrag 1 für Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen in Teilzeitbeschäftigung und Kunstschaffende
10 EUR reduzierter Jahresbeitrag 2 für Studierende und Erwerbslose

Hier finden Sie zum Herunterladen eine Einzugsermächtigung_2021, die Sie bitte ausgedruckt und ausgefüllt an uns per Post an folgende Adresse schicken:

Freie Universität Berlin

ZI Lateinamerika-Institut

-Geschäftsstelle DeKolonial e.V.

Adresse

Rüdesheimer Str. 54-56
Raum 217
14197 Berlin

Wir ziehen dann die Jahresbeiträge ab August des laufenden Jahres von Ihrem angegeben Konto ein.